altes-angelgeraet-header2

Hier finden Sie ein offenes Herstellerverzeichnis, das alle Hersteller und Händler aufführt, die aus Sicht eines Sammlers interessant sein dürften. Es beschränkt sich der Übersicht halber nur auf Firmen, die im deutschsprachigen Raum bekannt sind.
Das Verzeichnis soll bei der Detektivarbeit helfen, die wohl jeder von uns leistet, um seine noch 'unbekannten' Stücke der Sammlung einzuordnen.

Haben Sie Informationen, die dieses Verzeichnis erweitern oder vervollständigen können? Wenn ja, dann schreiben Sie mir doch eine E-Mail!

Über einige Hersteller existiert bereits ein ausführlicher Artikel auf altes-angelgeraet.de. Ein unterstrichener Link leitet sie dorthin weiter. Nun aber viel Spaß beim Recherchieren!


Hersteller:

  • Angelgeräte GmbH, Berlin SW19, Wallstraße 3-4 (später Mikeleitis Nachf.) (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Baro, K. Angelkielfabrikation; Ketsch am Rhein; bekannte Produkte: 'K.B. Celluloid Posen' (aus Anzeige 1952)
  • Bayer Farbenfabriken; Düsseldorf; 'Dralon-Schnur' (aus Anzeige '51)
  • Berndt Lax & Co. (Belaco); Leipzig (aus Anzeige 1922)
  • Bosse, Gustav; Berlin (aus Anzeige 1903)
  • Braun, A.; Fluban-Fischwitterung; Dresden-N. 6 (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Brand, Karl: Spezial-Blinker-Fabrikation, Haimhausen vor München; „Brandblinker“, erprobte Gewichtsverhältnisse, allererste Armierung, unsymmetrische Form (stilisierte Äsche). (Quelle: "Der Sportfischer", 1929)
  • DAM - Deutsche Angelgeräte Manufaktur, Berlin, später Gunzenhausen
  • Dähns Angelgeräte (Angelsportzentrale): eigene Fabrikation, gegr. 1890, Berlin-Friedenau (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Esbe: Ernst Schmidt, Berlin. Esbe-Ruten, Flugangelschnur Delphin, Schnur Turnier, gegr. 1886 (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Engert, P.; Strassburg i. E. (aus Anzeige 1903)
  • Flechsenberger, Hermann: Fürth i. Bay., Komplettangebot (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Gerhard, Josef; Joseph Oszvald's Nachfolger; Wien; Gegr. 1855 (aus Anzeige 1903)
  • Gorecki, B.: Schwandorf i. Bay.; Gorylin Angelsehne. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Graf Hagenburg KG; Sonthofen/Allgäu; bekannte Produkte: Rolle 'Silent', Glasrute 'Superflex' (Export durch Sportex)
  • Haug, H.: Haug-Spinner, Metz (Lothringen) (Quelle: Deutsche Fischerei Correspondenz 1902)
  • Hamburger, Herbert: Kescher, Senken, Kunstköder, Bambusruten, 'Herstellung von Heintzblinkern; Werdohl / Westfalen (Fischwaid '49)
  • Hecken & Co.: Schnüre; Düsseldorf (Heintz '28)
  • Hildebrand, H.; München, Ottostr. 3b; bekannte Produkte: Verschiedenes; gegründet: 1843
  • Hohl, Fritz: Hohlo-Angelschnüre, DRGM, Durlach i. Bay. (Quelle: Der Sportfischer 1931)
  • Holzkamm, Walter ('Solar'. Sonnensymbol ähnlich SOL); Berlin-Neukölln; bekannte Produkte: 'Solarplex-Schnur' (aus Anzeige '51)
  • Jacoby, Arthur: Spinnerfabrikation, "Jakblinker", Kassel-K. (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Jürgens, F.: Bad Segeberg; Angelgerätefabrikation. Blinker, Spinner, Netze. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Kabis, Erwin GmbH: Oederan i. Sa., Biber-Angelschnur (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Kaldenbach, Erich: Agilette Köder, Berlin SW19, Alte Jakobsstraße 65 (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Kegler Nachflg., G.F.; Hamburg 11; Import/Export; gegründet 1850 (aus Dr. Winter 1921)
  • Legrand, Adolf (AL); München 25, Pullacher Str.11; bekannte Produkte: Verschiedene Rollen. u.a. 'Viktoria', 'AL-Record', 'Multirolle'; geründet: 1920
  • Lemax
  • Lehmann, A.; Lebataler-Fischwitterung; Lauenburg i. P. (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Lemmer, E.M.: Silberfisch DRGM (Gummiköder), Hannover (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Leser, Max: Weitwurfrolle; Regensburg (Fischwaid '49)
  • Mäueler, Wilhelm: Mäueler'sche Weitwurf-Sportrolle, Wuppertal-Barmen, DRGM, DRPa (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Melzer, Hans: Angelschnüre, Paulshain über Tharandt i. Sa. (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Meyer, Albert: Angelrutenfabrik, Wolbrechtshausen b. Nörten-Hardenberg (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Mikeleitis Nachf., Marg.; Berlin-Schöneberg; Angelgeräte GmbH (aus Anzeige '51)
  • Mollner, Karl: Paternosterstraße 48, Wien, eigene Angelgeräte-Fabrikation, spezielle Ruten aus Hasel (von dem Borne 1875)
  • Müller & Fliege; Coburg; bekannte Produkte: Ibis-Schnüre (aus Anzeige 1928)
  • Münch, Hans: Achat-Manufaktur, Idar/Nahe; Achatringe (Quelle: Anzeige aus "Der Sportfischer", 1928)
  • Ninnemann, G.; Neuenwalde; bekannte Produkte: Köder 'Moschuin'
  • Nowy, Rudolf: Fabirkation künstl. Fliegen nach System Schwaiger, Dresden-A. (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Noris Fischerei-Geräte G.m.b.H., Nürnberg
  • Ophemert, Hendrik van; Braunlage im Harz; Kunstköder (aus Anzeige '51)
  • Oelschläger: Weitwurfrolle, Klappkescher; Starnberg (Fischwaid '49)
  • Philipps, Fritz (Heinrich Philipps Nachf.): Stahlruten, Celluposen; gegr. 1935; Angelgeräte seit 1947 (?) - Plawisch, Carl; Wien; Gegr. 1872
  • Radium-Licht: Radiumleuchtende Angelposen, Berlin W35, Bendlerstraße 36 (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Plate G.m.b.H, Dr.
  • 'Regina';H. & G. Hoch Präzisionswerkstätten Wuppertal-Eleberfeld, Kaulbachstrasse 18; bekannte Produkte: Regina-Stationärrolle, Regina-Außenborder und -Seitenmotor, Angelruten, Zubehör (aus Anzeige '51)
  • Renschler, V.: Landwehrstraße 2, Darmstadt; Vorfachhalter „Spulfix“ aus Celluloid (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Ring, Heinz
  • Risse, Georg: Netze u. Angelgeräte; Hamburg Altona (Fischwaid '49)
  • Royal - Fischer: Spezialwerkstatt für Holz u. Kunstköder; Großenbrach bei Bad Kissingen
  • Salemann, Fritz (FRISA); Berlin-Neukölln; Mechanische Werkstatt für Qualitätsangelgeräte (z.B. Oderspinner, Spreespinner, FRISA-Turnierangelgeräte) (aus Werbung '51)
  • Scheffler,G. A.; Geasin-Angelteig; Zeuthen b. Berlin (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Schneider, Hermann (HS); Secura Hakensicherung. Hamburg (Quelle: Anzeige '51)
  • Schmidt, K.: System Schmidt DRP (Raubfischsystem), Feinmechanik, Harburg-Wbg. I (Quelle: Der Sportfischer 1936)
  • Schulz, Walter (WS); bekannte Pradukte: Rollen 'Selekta' und 'KS'
  • Schrader, A (AS)
  • Schumacher & Co.; Aachen (Acus); bekannte Produkte: Hersteller von Angelhaken (aus Dr. Winter 1921)
  • Siebein: Metallwarenfabrik, Heilbronn a.N., OKIMA-Spinner und Blinker (Quelle: Anzeige aus "Der Sportfischer", 1925)
  • Sportex
  • Springer, C.U.; Isny (Württ.), Fabriken seidener Spinn- und Flug-Angelschnüre, gegründet 1804; bekannte Produkte: Geflochtene Seidenschnüre. U.a. 'Donau-Schnur' u. 'Pfeffer&Salz'
  • Steurer (Schutzmarke 'Kingfisher'), Fritz; Wien 1, Rathausstr. 5; bekannte Produkte: Multirollen, Ruten, Spinner und Schnur 'Peryl'
  • Stork, H.; München, Residenzstr. 15 (später 24); bekannte Produkte: von A bis Z; gegründet: 1856
  • Thöner, Wilhelm (SOL); ehemals Tetschen (heute Tschechien), später München
  • UNA Maschinenbau-Gesellschaft mbH; Mannheim; bekannte Produkte: 'Passat-Angelrolle', 'Hecht-Angelrolle' (aus Anzeige '51)
  • Wendt & Dallmann: Fabrikation von Angelgeräten, Achsrolle Nr. 461, Berlin N 31, Ackerstraße 58 (Quelle: "Der Märkische Angler" 1927)
  • Wieland, Jakob (später Bonifazius Wieland -> 'Wibo'-Ruten); Hildebrand Nachflg.; Ottostraße 3b München (aus Dr. Winter 1921)
  • Witt, Ernst;Güstrow in Mecklenburg; Spinnköder (aus Anzeige 1928)
  • Zigeuner Sportfischer-Geräte: G. Koschate, Breslau, eigene mechanische Werkstätte, Patente angemeldet (Quelle: Der Sportfischer 1936)

 

Händler/Geschäfte:

  • Brassard á, Fritz: Grunewaldstraße 91, Berlin Schöneberg; Der Anglerspezialist. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Ditzen, Ferdinand, K.G.: Marktplatz 5, Düsseldorf; Ausrüstung für Sportangler und Berufsfischer. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Brink, Chr., Bonn
  • Eschbaum, F.A.: medizinische Geräte (auch englische Angelgeräte), Bonn, gegr. 1842 am Markt 171, später Martinstraße 8 (von dem Borne 1875)
  • Fahr, August; Hameln/Weser (aus Borne/Fliege ´51)
  • Flechsenberger, Hermann; Fürth in Bayern; Angelgeräte-Fachgeschäft, (aus Anzeige '51)
  • Flemmiger, Felix: Angel-Geräte, Neustadt bei Coburg; Unter anderem original ORENO (Wobbler) und weitere Geräte der South Bend Bait Co. - Hartmann,
  • J.W.: Angelgeräte, Greifswald (von dem Borne 1875)
  • Hecken & Co, H.: Düsseldorf 75; Angelschnur „Silk tortue“ (Schildkröte). (Quelle: Anzeige aus „Der Sportfischer“, 1928)
  • Hess, Georg: Angelgerätehaus, Nürnberg/Mauthalle; Verschiedene Angelgeräte (Noris etc.) zumeist jedoch der englischen Firmen Milward & Sons und S. Allcock & Co. (Quelle: Anzeige aus „Der Sportfischer“, 1928)
  • Jahn, Aug.: Rüttenscheiderstraße 124, Essen. Angelgeräte, Quick-Triplex-Silent Rollen. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Koch, Martin; Lindau i. B. (aus Anzeige 1903)
  • Manns, Hch.: Karlplatz, Düsseldorf; Angelgeräte. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Müller, B.A.: alle englischen Angelgeräte, Vertrieb für Allcocks, Galanterie- und Spielwarenhaus, Dresden (Quelle: Deutsche Fischerei Correspondenz 1902)
  • Plötz, Sepp: Bäckerstraße 13, Hameln/Weser. Angelgeräteversand. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Pochwald, R.: Altenburg/Thür; Fischkessel „RIPO“ - Transportbehälter f. lebende Köderfische. (Quelle: Anzeige aus „Der Sportfischer“, 1928)
  • Ravené & Söhne, Jakob: Stralauer Straße 28-39, Berlin, englische Angelgeräte (von dem Borne 1875)
  • Risse, G.: Bahrenfelderstraße 148, Hamburg-Altona; Angelgeräte (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Sackreuter, Jakob; Franfurt a. M. 'besteht seit 70 Jahren' (aus Anzeige 1903)
  • Schallbruch, A.: Beginenkamp 3, Essen. Angelgeräte, DAM, Noris, Triplex. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Schmidt, Adolf: Fischerei-Angelgeräte; Frankfurt a. M. (Fischwaid '49)
  • Reischig, Leopold: englische und amerikanische Angelgeräte, Koblenz (von dem Borne 1875)
  • Waltermann, H.: Eisenhandlung mit Angelgeräten, Münster (von dem Borne 1875)
  • Waitz, A.: Kurz- und Spielwaren, englische Angelgeräte, Marktstraße 10, Koblenz (von dem Borne 1875)
  • Witt & Führmann: Deichstraße 17, Hamburg 11; Angelgeräte. (Quelle: "Die Fischwaid", 1951)
  • Zimmermann (zuvor Engelbert Schweinem Witwe); Köln, Markmannsgasse 9; gegründet um 1841


Ausland:

  • ABU Schweden
  • Allcocks, Redditch, England
  • Bambridge & Co, Eton; England; Gegr. 1790
  • Farlow & Co., C.; London. Vor allem bekannt mit Ruten aus Greenheart
  • Bernard & Son; London (aus Anzeige 1904)
  • Hardy Bros Alnwick; London seit 1876
  • Shakespeare
  • TOKOZ Metallwarenfabrik; Tschechien ; bekannte Produkte: verschiedene Rollen wie 'Shark', 'Silurus', 'TAP', 'Neptun'
  • Wicki, A.; Kapellgasse 15, Spezialgeschäft für Fischereiartikel